Lazy Lucys DIY-Diary

Herzlich Willkommen. Dies ist Lazy Lucys DIY-Diary. Für gute Ideen, schöne Dinge und für jeden Tag. Und natürlich made by hand and with love.

Dienstag, 8. März 2016

Druck machen

Lang, lang ist's her.... Gründe gab es viele: Zu faul, zu viel zu tun, der Job, die Kinder, das Wetter, und, und, und. Gestern habe ich nach langer Zeit mal wieder Hand angelegt. Und gebastelt. Nicht einfach nur so, sondern mit Sinn und Verstand. Und für einen Zweck. Um Druck zu machen. Siebdruck. DIY.
Mit einem Stickrahmen, Seidengaze, Holzleim, Pinsel, Stofffarbe und einer (ungültigen) Krankenkassenkarte. Total easy. Vorlage raussuchen bzw. erstellen, Gaze in den Sickrahmen spannen und darauf die Vorlage durchpausen und abzeichnen. Rund um die Striche wasserfesten Holzleim mit einem dünnen Pinsel auftragen (so dass die Striche frei bleiben) und durchtrocknen lassen. Dann den zu bedruckenden Stoff hinlegen, Stofffarbe mit Pinsel großzügig auf das Motiv auftragen, auf den Stoff legen, gut andrücken und mit der Krankenkassenkarte die Farbe über das Motiv ziehen/rakeln. So viele Motive drucken, wie man braucht und zum Schluss das Sieb gut auswaschen. Fertig. Und so siehts dann aus:


Haare und so hab ich hinterher mit Stoffstift gemalt.

Keine Kommentare:

Kommentar posten